IT muss laufen! Lokal und weltweit. we are me. your it partner.

MEMOTECH: Ihr IT-Dienstleister, der mitdenkt. Lokal und weltweit.

Seit 1991 sorgen wir für Ihre gesicherten und durchgängigen IT-Abläufe mit unseren Soft- und Hardware Lösungen. Als IT-Dienstleister verstehen wir uns als herstellerunabhängiger Servicepartner für Ihre branchenspezifischen Anforderungen. Aktuell stellen wir mit über 90 Mitarbeitern auf mehr als 2.800 Servern mit gesamt 26.000 Clients weltweit die IT-Service-Operations sicher.

IT muss laufen. Lokal und weltweit.

Internationalität:
IT-Dienstleistung weltweit

Memotech betreut Kunden mehrheitlich in Europa, wie in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Aber auch in Slowenien, Bosnien, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Italien, Polen, Russland und Kasachstan können sich Unternehmen auf einen durchgängigen IT-Support verlassen. Seit Anfang 2016 führen wir unsere Leistungen auch für zwei Standorte in Hongkong und Shanghai durch.

IT weltweit vernetzt.

Qualifikation:
+25 Jahre Erfahrung im IT-Support

Seit mehreren Jahrzehnten übernehmen wir die Betriebsverantwortung für Ihre IT-Infrastruktur. Profitieren Sie von unserem IT-Know-how und unserem großen Netzwerk an Soft- oder Hardware-Partnern. Bei Microsoft sind wir seit 2009 als Gold und Silver Partner zertifiziert und gelistet. Zusätzlich haben wir uns bei Lumension und SOPHOS als Silver Partner qualifiziert. Alle Prozesse definieren wir nach Best Practise (ITIL).

IT muss laufen. Und zwar auf hohem Niveau.

Tradition: Ihr IT-Unternehmen mit Werten

Kundenorientierung bedeutet für uns, Kundenanforderungen zu verstehen und diese in unserem Support- und Betriebs-Konzept dediziert umzusetzen.

Buchstabe T des Wortes Tradition.

T steht für Toleranz und die steht völlig zu Recht hier und überhaupt immer an erster Stelle.

Buchstabe R des Wortes Tradition.

R bedeutet Respekt, vor Kunden, Kollegen und nicht zuletzt vor sich selbst.

Buchstabe A des Wortes Tradition.

A heißt Anstand, ein Wert der unser Umgehen miteinander mit dem eigenen Gewissen verbindet.

Buchstabe D des Wortes Tradition.

D kann für Dankbarkeit stehen, denn verglichen mit vielen anderen Menschen auf der Welt haben wir es schon verdammt gut.

Buchstabe I des Wortes Tradition.

I steht für Intelligenz, und dabei auch für die, seinem Herzen zu vertrauen.

Buchstabe T des Wortes Tradition.

T wie Talent, denn gerade in der Dienstleistung ist nur Wollen oft einfach nicht genug.

Buchstabe I des Wortes Tradition.

I bedeutet Ideal, ein Vorbild sein zu wollen für sich und andere.

Buchstabe O des Wortes Tradition.

O wie Ordnung, denn es braucht nun einmal ein Mindestmaß an Regeln, gerade da, wo man sich auf Andere verlassen muss.

Buchstabe N des Wortes Tradition.

N schließlich steht für den Nutzen, der unserer Arbeit Sinn verleiht und sie auszeichnet.

Team

Memotech ist ein besonderes Unternehmen mit gelebten Werten und hohen sozialen Leistungen.
Wir sind nicht nur Team, sondern auch Familie.

Besondere Anforderungen bedürfen auch einer Verzahnung unserer Bereiche. Unsere Teams arbeiten daher nicht nur geschlossen, sondern bei Bedarf auch übergreifend sehr eng und agil miteinander. Primäres Ziel ist immer die Wiederherstellung der Services bei unseren Kunden. Unabhängig von Rolle, Alter, Geschlecht oder Nationalität handeln unsere Mitarbeiter stets mit gegenseitiger Wertschätzung und Respekt. Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter!

Unsere Mitarbeiter sind unser höchstes Gut. Daher arbeiten wir stets daran ihnen ein Wohlfühlklima zu schaffen. So bieten wir bereits seit 1998 einen mobilen Rückenmassagedienst an. Seit 2002 sind alle Arbeitsplätze mit stufenlos höhenverstellbaren Schreibtischen ausgestattet. Wir organisieren seit Jahren regelmäßige Gesundheitstage. Außerdem bieten wir Teamförderungsmaßnahmen an. Über 50% unserer Mitarbeiter sind bereits länger als 6 Jahre bei uns tätig.

HELP ME! – ME HILFT!

Die Mitarbeiter der Memotech GmbH engagieren sich bereits seit 20 Jahren in verschiedenen Charity-Projekten. So finden bei der Memotech immer wieder Aktionen statt, bei denen Mitarbeiter einen Betrag in eine Spendenbox werfen können. Sei es ein Tippspiel anlässlich von Europa- oder Weltmeisterschaften oder eine Versteigerung von ausgedienter Hardware, alten Möbelstücken oder sonstigen Accessoires. Unsere Mitarbeiter helfen gerne – und das eben nicht nur im IT-Support.

Durch die Aktion „Aus mir wird was“ wurde die Memotech auf die verschiedenen Projekte der evangelischen Jugendhilfe Bergisch Land aufmerksam und hat sich entschlossen im Jubiläumsjahr diese Projekte zu unterstützen. Die Unterstützung der EJBL läuft seit nunmehr 2 Jahren.

www.evangelische-jugendhilfe-bergisch-land.de

 

Manchmal muss man ungewöhnliche Wege gehen. Mit der Unterstützung von Familie Bigalke fördern wir ein Schulprojekt in Peru. Worum geht es dabei?

www.bigalkes.de

Seit einigen Jahren spenden unsere Mitarbeiter an den Verein, um eingesammelte Spenden an Unterstützungsbedürftige aus der Region weiter zu geben.

www.lichtblicke.de

Bereits in den frühen 90ern unterstützten wir 3 Kinder über Patenschaften bei PLAN International und förderten sie über mehrere Jahre.

www.plan.de

Historie

Bärbel Schäfer und Christoph Meya, zwei ehemalige Lehrer und bereits seit einigen Jahren für die IT-Tochter der OBI-Gruppe als Trainer im Außendienst tätig, gründen am 4.Januar 1991 die Memotech GmbH. Angeboten werden Schulungen und Einarbeitungen für die bei OBI im Einsatz befindliche Warenwirtschaft. OBI expandiert in dieser Zeit stark und eröffnet pro Jahr ca. 20 neue Standorte in den neuen Bundesländern. Auch erste Auslandsaktivitäten in Italien und Ungarn beginnen und führen zur Einstellung weiterer Trainer.

Zum 1.Mai 1994 übernimmt Memotech 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OBI Gruppe und ist fortan verantwortlich für den Benutzerservice (Helpdesk) der OBI Märkte. Die ersten Geschäftsräume befinden sich in der Handelsstraße, wo mit der Compuserv GmbH auch ein weiterer Dienstleister der OBI Gruppe für den technischen Teil der EDV verantwortlich ist.

Kurz vor der Jahrtausendwende bezieht das Unternehmen neue Büroräume in der Technikstraße 1 und übernimmt weitere Kollegen von OBI. Mittlerweile werden auch die Anwender in der Systemzentrale betreut und das Unternehmen umfasst ca. 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

OBI verändert die Infrastruktur in seinen Märkten und beauftragt die Memotech GmbH mit der Durchführung des Betriebs der Server und PC Systeme in allen betriebenen Märkten. Ein ME-Projektteam unterstützt bei der Planung und Einführung der neuen Infrastruktur. Das Unternehmen wächst auf 67 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ein zweites Gebäude in der Technikstraße 5 wird angemietet um den neuen IT-Betrieb unter einem Dach zusammenzubringen. ME unterstützt bei der Einführung eines neuen Tickettools, dem HP Service Center (Peregrine).

Bärbel Schäfer scheidet aus und geht dann doch noch in den Schuldienst zurück. Zeitgleich übernimmt die OBI Gruppe wieder die Planung und Durchführung von EDV- Trainings- und Ausbildungsmaßnahmen für ihre Belegschaft. ME wird erstmals Microsoft Gold Partner.

Auch bei der Migration der technischen Plattform und der Einführung einer neuen Organisationssoftware unterstützt unser Team die OBI Fachabteilung und übernimmt den Betrieb für die neuen Technologien. Während der Projektphase arbeiten 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Memotech. Umfangreiche Qualifizierungen führen zu verschiedenen Partnerstati, so ist die ME mittlerweile Microsoft Gold und Silver Partner für mehrere Kompetenzen, Sophos und Lumension Silver Partner.

Neben den deutschsprachigen OBI Märkten werden im Laufe des Jahres auch die OBI Märkte in Tschechien und Ungarn im 1st Level Support durch landeseigene Vertragspartner der Memotech betreut. Damit umfasst das Aufgabengebiet den internationalen Betrieb aller OBI Märkte und den User Help Desk für 480 der insgesamt rd. 600 OBI Standorte. Außerdem werden rd. 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OBI Systemzentrale in Wermelskirchen und der meisten Landeszentralen betreut. Die vielfältigen Aufgaben im Support, Betrieb und in der Projektunterstützung werden mittlerweile von rund 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgeführt.

Memotech feiert sein 25-jähriges Bestehen und baut seine Position als kompetenter und fairer Dienstleistungspartner der OBI Gruppe weiter aus. Die Geschäftsleitung wird erweitert, um den neuen Anforderungen besser Rechnung tragen zu können und den Start in die nächsten 25 Jahre erfolgreich zu gestalten. Erstmalig bietet die ME ein duales Studium in Zusammenarbeit mit der DHBW an.

Aufgrund geänderter Anforderungen und einiger Neukunden strukturiert sich die ME um. Im Zuge dieser Maßnahme wird ein drittes Gebäude in der Handelsstraße 9 angemietet, in dem der IT-User-Support seine neue Heimat findet. Das neu geschaffene Projektteam wird zusammen mit dem Team Server Operation zusammengesetzt und im dritten Gebäude werden die Teams Client Operation und EDI-Support untergebracht. Es erfolgt ein längst überfälliger Relaunch der Website. Die Telefonanlage wird ausgetauscht und zeitgleich erfolgt eine Umstellung auf IP-Telefonie. Die ME wächst weiter und beschäftigt mittlerweile 90 Mitarbeiter.